FeuerwehrenBergen - Retten - Löschen

10 Feuerwehren übernehmen flächendeckend die feuerpolizeilichen Aufgaben im Gemeindegebiet Groß Gerungs.

                

Berichte

Gefilterte Einträge: 124(Insgesamt vorhandene Einträge: 124)
Offiziell eröffnet

Das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Etzen wurde Ende September offiziell eröffnet, gesegnet und in Betrieb genommen.

150 Jahre FF Groß Gerungs

Die Freiwillige Feuerwehr Groß Gerungs feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, ihren Ferlöscher überprüfen zu lassen.

Nachbarschaftshilfe

Die Feuerwehren aus dem Abschnitt Groß Gerungs traten zum Katastrophenhilfsdienst in Allentsteig an.

Eistauchübung

Ein Knacken, brechendes Eis und eine Person im eiskalten Wasser – die Tauchgruppe Nord übte für einen Notfall dieser Art im Naturschwimmbad Groß Gerungs.

FF Abschnitts-Wahlen

Nach den Kommando-Wahlen bei den Ortsfeuerwehren folgten die Wahlen auf Ebene des Bezirkes sowie für den Feuerwehrabschnitt.

Feuerwehrwahlen

Im Jänner 2021 wählen die Freiwilligen Feuerwehren neue Kommandanten und Stellvertreter. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Neues HLFA2

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Wurmbrand ist ein neues Hilfeleistungsfahrzeug 2 im Einsatz.

Benefiz-Preisschnapsen

Mehr als 3.000,- Euro Reinerlös, die einem guten Zweck zukommen, sind das Ergebnis des ersten Benefiz-Preisschnapsens der Freiwilligen Feuerwehr Nonndorf.

Wie vor 100 Jahren...

...wurde am Ball der Freiwilligen Feuerwehr Groß Gerungs gefeiert. Die 20er Jahre waren Motto der gelungenen Ballnacht im Gasthaus Hirsch.

In ehrenvollem Gedenken

Die Stadtgemeinde Groß Gerungs trauert um Ignaz Frühwirth, ehemaliger Stadtamtsdirektor (1976 - 2000), verstorben am 5. Jänner 2020.

Saisonabschluss

Ein Pokal reiht sich an den nächsten – die Freiwillige Feuerwehr Etzen blickt auf eine erfolgreiche Wettkampfsaison 2019 zurück.

Die 3.000ste Prüfung

Drei Gruppen der FF Groß Gerungs und vier Mitglieder der FF Wurmbrand legten kürzlich die 2.999, 3.000 und 3.001 Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“ in Niederösterreich ab.

Hitze, Rauch und Feuer

Im Brandcontainer übten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren unter einsatznahen Umständen.

 

1.250 Arbeitsstunden

Nach neun Monaten und 1.250 freiwilligen Arbeitsstunden erhielt das „neue“ HLF2 der Freiwilligen Feuerwehr Groß Gerungs seinen Segen.

100 Jahre FF Gr. Meinharts

Die Freiwillige Feuerwehr Groß Meinharts ist seit 100 Jahren im Einsatz für Leib und Leben. Das Land NÖ sprach dafür Dank und Anerkennung aus.

13stündige Personensuche

Nach rund 13-stündiger Suche konnte ein 73-jähriger verirrter Patient des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs stark unterkühlt und fast unverletzt gerettet werden.

4 in 24 Stunden

Die Wetterlage Anfang dieser Woche hielt die Feuerwehren teilweise im Dauerbetrieb. Vier Einsätze verzeichnete die FF Groß Gerungs am Dienstag.

Atemschutzprüfung

Am 20. Oktober 2018 absolvierten vier Gruppen der Feuerwehr Groß Gerungs die Ausbildungsprüfung Atemschutz in Silber bzw. Gold.

Aus Höhen und Tiefen

Bei hochsommerlichen Temperaturen übten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Groß Gerungs die Menschenrettung aus Höhen und Tiefen.

Silber & Bronze aus Meran

Die Bewerbsgruppe Groß Gerungs 2 der FF Groß Gerungs kehrte mit Silber und Bronze im Gepäck von den Südtiroler Landes-Feuerwehrleistungsbewerben zurück.

Übung macht den Meister

Die Wettkampfgruppe 1 der Freiwilligen Feuerwehr Groß Gerungs erntete ihr Früchte für die harte Übungsarbeit – 2. Platz in der Gesamtwertung des Bezirks in Silber A.

 

Vorne dabei

Bei den Abschnitts- Feuerwehrleistungsbewerben sicherten sich die Wettkämpfer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Gerungs Platzierungen in den vorderen Rängen.

Laut und heiß

Die besonderen Situationen von Gasbränden übten Kameraden der Feuerwehren Groß Gerungs und Groß Meinharts am Übungsgelände der OMV Betriebsfeuerwehr in Schönkirchen-Reyersdorf.

Jahreshauptversamlung

Die Freiwillige Feuerwehr Griesbach blickte am 18. März 2018 in der Jahreshauptversammlung auf das abgelaufene Jahr 2017 zurück.