Sie befinden sich hier: Startseite > Rathaus & Politik > Wissenswertes > Historisches > Gemeindechronik

Vergelt's Gott

Veröffentlichungsdatum27.08.2013Lesedauer1 Minute

Danksagung an Herrn KR Pfarrer Leopold Grünberger
 
Nach 39 Jahren als Pfarrer von Groß Gerungs tritt Herr Pfarrer KR Leopold Grünberger ab 1. September seinen wohlverdienten Ruhestand an.

Grünberger_Verabschiedung_08_2013.jpg

Im Rahmen der Sonntagsmesse am vergangenen Sonntag dem 25. August 2013, die vom Kinder- und Kirchenchor sowie vom Musikverein Groß Gerungs gestaltet wurde, verabschiedeten sich die Vertreter des Pfarrkirchen- und Pfarrgemeinderates, die Vertreter der Gemeinde und der verschiedenen Vereine und Feuerwehren von unserem Herrn Pfarrer.
Sie dankten ihrem Seelsorger in bewegenden Worten für die Begleitung und Betreuung durch so viele Jahre. In diesen Dankesworten kam zum Ausdruck, dass Herr Pfarrer Grünberger immer bemüht war, seine Pfarrgemeinde auf das Wesentliche hinzuweisen. In vielen schwierigen und freudvollen Stunden und Situationen hat er die Pfarre begleitet.

_Z6K4823a_DXO.jpgDie Pfarrfeuerwehren Freitzenschlag, Groß Gerungs und Klein Wetzles marschierten ebenfalls zur Verabschiedung unseres Herrn Pfarrer auf.
Kommandant BR Christian Weis bedankte sich bei Kamerad Grünberger für seine Tätigkeit als Feuerwehrkurat der FF Groß Gerungs. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Franz Knapp überreichte ihm im Namen der Pfarrfeuerwehren die Florianiplakette des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen. Von den Feuerwehren gab es zur Erinnerung ein Fotobuch über sein 38-jähriges Wirken im Feuerwehrdienst.

Auf diesem Wege möchten wir alle „Vergelt´s Gott“ sagen und unserem Herrn Pfarrer auf seinem weiteren Lebensweg alles Gute wünschen!


Bilder der Verabschiedung gibt es auf der Website der Pfarre Groß Gerungs www.pfarregerungs.at.